Echtzeit Fast in-situ XRD, Real-X-Diff

Echtzeit Fast in-situ XRD

In Kooperation mit GE Measurement & Control und der Hochschule Aalen – Institut für Materialforschung hat die DSeTec ein vielseitiges Laborgerät entwickelt, das in vielen Anwendungen einem Synchrotron in nichts nachsteht (außer in der Strahl-Brightness).

Im Sekundentakt können Phasenübergänge und Eigenspannungsmessungen quasi in Echtzeit beobachtet und quantitativ bewertet werden.

Unsere kundenspezifischen Systeme bieten - unter anderem - folgende Features:

  •   Heizen - Kühlen und Phasenanalyse/ Eigenspannungsmessung in Echtzeit
  •   Kundenspezifische Kammer-Lösungen (XRD System mit angepasstem Ofen)
  •   Temperaturen bis 2000°C
  •   Kombinierte Systeme mit RAMAN bzw. UV-VIS bzw. RGA (voll integrierte Systeme)
  •   Schnelles Heizen (>50°C/s)
  •   Schnelles Kühlen (>100°C/s)
  •   Druck / Temperatur Steuerung
  •   Komplexe Gas Systeme für Inert- and Reaktiv- Gase inklusive Abgasreinigung
  •   Schnelle Detektoren (Meteor 1D)
  •   Software zur Steuerung  der gesamten Fast-in situ XRD Anlage
  •   Software zur Auswertung der Messdaten über Image-Plots
  •   Rezeptsteuerung für komplexe Messaufgaben

 

Heizern

 

Produktflyer

Videos

 

Neben dem Bau und dem Vertrieb von Fast-in-Situ XRD Systemen bieten wir für Ihre Fragestellungen in Kooperation mit Matworks GmbH – Materials Engineering Solutions auch Auftragsmessungen und Dienstleistungen an.

 

Grafische Benutzeroberfläche
Oberfläche


Auswertungen XRD (Spektrum und Imageplot)
Spektrum und Imageplot